Meditation

Meditation

Wenn es nur einmal so ganz stille wäre – die Sehnsucht, von der Rainer Maria Rilke schreibt, teilen heute ganz viele Menschen. Sie möchten dem hektischen Alltag entfliehen, zur Ruhe kommen und einmal ganz bei sich sein. Christliche Meditation entdeckt hinter diesem beziehungsweise verbindet mit diesem berechtigten Anliegen die Suche nach Gottesbegegnung mitten im Leben. Sie führt zur Person und zum Wesen Jesu Christi und in der Begegnung mit ihm zur Bereitschaft, die Aufgaben in der Welt anzunehmen und in Liebe zu leben. (Quelle: www.evangelisch.de)

 

Gegenstandslose Meditation - offene Gruppe

Einmal wöchentlich abends sind Sie eingeladen, für ein bis zwei Stunden unter der erfahrenen Anleitung von Herrn Pfarrer Kley zu meditieren.
Die gegenstandslose Meditation lädt ein, die stets regen Gedanken und Gefühle kommen und gehen zu lassen, ohne sie zu verdrängen, aber auch ohne ihnen zu folgen. Dann kann die kontemplative Ruhe helfen, tägliche Aufgaben bewusster zu erleben und gesammelter zu bewältigen. Die Vertiefung des eigenen Glaubens ist dabei nicht nur ein Nebeneffekt, sondern Teil der geistlichen Übung.
Für Anfänger gibt es jeweils vorher eine sorgfältige Einführung und alle Meditierenden werden auf Wunsch in ihrer Übung begleitet.

Jeden Dienstag 19.30 Uhr

(In den Ferien findet keine Meditation statt!)

Eine Übersicht der aktuellen Termine sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Keine Anmeldung erforderlich!

Meditationsraum im Gemeindehaus
Fliederstr. 17, 84032 Landshut
Pfarrer H.C. Kley
Eine E-Mail senden

 

Christliche Meditation - offene Gruppe

In der Stille und in der Ruhe, da spricht sich Gott in die Seele. Meister Eckhart

In dieser  offenen Meditationsgruppe, zu der man jederzeit hinzustoßen kann, wollen wir die Stille zu Gott einüben. Wie schaut dies konkret aus? Mit Körper- und Achtsamkeitsübungen beginnend, um wach und aufmerksam zu werden, sitzen wir in der Regel zweimal zwanzig Minuten in der Stille begleitet und verankert in einem biblischen Wort. Dazwischen erfolgt eine Gehmeditation. Gebet und Segen schließen das Sitzen ab.

Auch Menschen, die einen Stuhl zum Sitzen brauchen, können an der Meditation teilnehmen!

Jeden 2. und 4. Donnerstag  im Monat von 19.00 bis 20.30 Uhr

Eine Übersicht der aktuellen Termine sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Teilnahme ohne Anmeldung jederzeit möglich! 

Meditationsraum im Gemeindehaus
Fliederstr. 17, 84032 Landshut
Pfarrer Hartmut Grosch, Krankenhausseelsorger, Meditationsanleiter
Eine E-Mail senden