Neue Gruppe in unserer Gemeinde

Sie möchten viel darüber wissen, wie der christliche Glaube in unserem Land gelebt wird. Welchen Hintergrund die einzelnen Teile des Gottesdienstes haben. Wir tauschen uns aus, was der Kreuzestod Jesu für uns persönlich bedeutet. Wir üben singen und lesen. Wir hören voneinander. Und wir trinken Tee.
Jede Woche dienstags um 18 Uhr trifft sich eine Gruppe von jungen Menschen – im Moment aus Afghanistan, Irak und Iran – im Gemeindehaus der Auferstehungskirche.
Jede und jeder Interessierte ist herzlich willkommen.